Goniometerpeiler


Beim Goniometerpeiler (Goniometer, griechisch: Winkelmaß) handelt es sich um einen Polarisationspeiler der eine Weiterentwicklung des Drehrahmenpeilers darstellt. Die mechanische drehbare Rahmenantenne des Drehrahmenpeilers wird beim Goniometerpeiler durch ein feststehendes Antennensystem ersetzt. Die Peilung findet hierbei unter Zuhilfenahme des Goniometerprinzips (nach Artom-Bellini-Tosi)in einem winkelgetreuen Hilfsfeld statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s