sphärische Trigonometrie


Die sphärische Trigonometrie beschreibt ein Teilgebiet der Geometrie, dass sich mit der Berechnung Geraden, Punkten und Flächen auf einer Kugel beschäftigt. In der Funkmesstechnik wird die sphärische Trigonometrie bei der Ortsberechnung von Sendern eingesetzt (Ortung). Die ebene Geometrie (deren Einsatz hinreichend genau ist, wenn der Abstand zwischen Sender und Empfänger weniger als 100 km misst) stellt einen Sonderfall der sphärische Trigonometrie dar.

Erdkugel. Namenkonventionen.
Erdkugel. Namenskonventionen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s