Umlaufpeiler


Unter dem Oberbegriff der Umlaufpeiler versteht man eine Reihe von Funkpeilern die unter Zuhilfenahme einer, elektrisch oder mechanisch, horiziontal rotierenden Empfangsantenne und entsprechender Auswertung der gemessenen Antennenspannung die Einfallsrichtung von elektromagnetischen Wellen bestimmen.

Umlaufpeiler: Realisierungsmöglichkeit als Maximumpeiler mit rotierender Richtantenne.
Umlaufpeiler: Realisierungsmöglichkeit als Maximumpeiler mit rotierender Richtantenne.

Wird eine Antenne auf einem Drehsystem montiert und permanent um ihre vertikale Achse gedreht, wird das empfangene Signal im Rythmus der Rotationsfrequenz der Antenne amplituden- und frequenzmoduliert.

Bei Umlaufpeilern handelt es sich um amplitudensensitive Peiler (Polarisationspeiler) bei denen die Empfangsantenne so lange gedreht bis ein Extremwert im Verlauf der Empfängerausgangsspannung bestimmt werden kann. Über einen Sichtschirm wird das Peilergebnis (Spannungsextrema) unter Berücksichtigung des Drehwinkels der Antenne dargestellt.

Als Empfangsantennen werden stark gerichtete Antennensysteme genutzt die einen hohen Gewinn und eine schmale Hauptkeule in der Richtcharakteristik der Antenne aufweisen.

Richtempfangsantenne AP815. [Werksfoto Rohde & Schwarz]
Richtempfangsantenne AP815 als Antenne eines mechanisch rotierenden Umlaufpeilers. [Werksfoto Rohde & Schwarz]

Vorteile von Umlaufpeilern liegen in:

    • ihrem hohen Systemgewinn basierend auf dem Antennengewinn,
    • einem geringem Realisierungsaufwand,
    • der Fähigkeit Mehrwellenfelder aufzulösen (abhängig von der Breite der Hauptkeule der Antennencharakteristik) und
    • dem gleichzeitigen Peilen und Überwachen mit nur einer Antenne.

Als Nachteile von Umlaufpeilern sind vor allem folgende Punkte zu nennen:

    • der hohe mechanische Verschleiß der drehbar gelagerten Teile,
    • ein geringer Erfassungsbereich hervorgerufen durch die starke Bündelung der Hauptkeule der Antennencharakteristik und
    • die Erfassungswahrscheinlichkeit ist direkt proportional zur Umlaufgeschwindigkeit der Antenne ist (Kurzzeitsignale können nicht gepeilt werden)

 

Sichtgerät für einen Umlaufpeiler. [Werksfoto Rohde & Schwarz]
Sichtgerät für den Umlaufpeiler PA003. [Werksfoto Rohde & Schwarz]

 Beispiele für Umlaufpeiler sind:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s