Verfahren der Funkortung


Die zur Funkortung von Objekten benutzten Verfahren basieren auf unterschiedlichen Prinzipien. Zur Realisierung der Prinzipien benötigt man Funkortungsanlagen bestehend aus Sende- und Empfangseinrichtungen, wobei die Sendeeinrichtung eine hochfrequente Energie abstrahlt die von der Empfangseinrichtung aufgenommen und ausgewertet wird. Die Dimensionierung und Ausführung der Anlagen hängt vom benutzen Frequenzbereich, der zu erfüllenden Aufgabe, dem Zusammenspiel[1] mit der Umwelt sowie den zugrundeliegenden physikalischen Größen ab. Um eine Übersicht der gebräuchlichsten Verfahren zu erhalten werden im Folgenden Möglichkeiten der Klassifikation vorgestellt:

EIne mögliche Klassifizierung der Funkortungsverfahren.
EIne mögliche Klassifizierung der Funkortungsverfahren.


[1] gemeint sind hier Wechselwirkungen von Sender und Empfänger sowie ihrer Umgebung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s